Produktdetails

Eine Selektion aus 2,35 Hektaren von 5 Süd- und West orientierte Parzellen : « Rosières », « Béranger », « en Muzard », « Corvées sous Curon » und « Dessus des bruyères côté est » auf kalkigen Lehmböden, die Trousseau Rebe (7000 Rebe/ha) wurden in 1955-1952-1942-2002-1965-1930 bepflanzt. Biodynamischer Anbau, manuelle Ernte in kleinen Kästen, 100% entrappt, spontane Gärung, Maischegärung von 30 Tage, Ausbau  von 12 Monaten in 600 Liter Holzfässern -10% neu, unfiltriert, mit wenig Schwefel vinifiziert : 2 bis 3 Grs/Hl vor der Maischengärung und 1 bis 2 Grs/Hl vor der Abfüllung, Produktion von 9.000 Flaschen

Trousseau Singulier
Rot
100% Trousseau
  
NEWSLETTER-ABO
WEIN DES MONATS
NEWS

Lob vom Feinschmecker...

Bereits kurze Zeit nach der Eröffnung unserer Weinhandlung PASSION VIN in Berlin-Kreuzberg, wurden...