Produktdetails

Dieser Wein wird aus den besten Selektionen hergestellt und nur im Falle von großen Jahrgängen produziert. Die Domäne liegt in der Gemeinde Vacquiers, im Südosten der Herkunftsbezeichnung Fronton und umfasst heute 30 Hektar Rebfläche. Marc Penavayre, Agraringenieur und Önologe, übernahm die Domaine in 1991 von seinem Vater Louis. Die Weinberge befinden sich auf der obersten Terrasse des Tarn (Höhe 220m), auf Ton und Kalkstein Böden. Die Rebsorte Negrette findet man im Tal des Tarn (Gaillac und Fronton) seit fast mehr als 2000 Jahren. Im sechsten Jahrhundert findet man Spuren von Schriften, die eine schwarze Rebsorte namens Mavro = Schwarz in Griechisch erwähnen, die in unserer Region angebaut wird. Erst viel später, im zwölften Jahrhundert, finden wir den Namen Negret. Heute wird diese Rebsorte auch in Kalifornien von mehreren Weingütern unter dem Namen Pinot St. George oder Pinot Noir aus Kalifornien angebaut. Die Weinberge werden seit 2008 biologisch bearbeitet, die manuelle Ernte erfolgt in einem sehr reifen, gesunden und sortiertem Zustand. Ertrag von 20 Hektolitern pro Hektar Die Trauben werden zu 100% entrappt und in Edelstahltanks 4 Wochen angemaischt. Nach der thermoregulierten alkoholischen Gärung erfolgt die Malo/BSA in Eichenholfässern – 20% neu, der Wein wird dann 18 Monate auf Feinhefe ausgebaut. Produktion von 4.500 Flaschen, ohne Schönung und Filtration abgefüllt.

Chateau Plaisance "Tot Co Que Cal"
Rot
100% Negrette
  
NEWSLETTER-ABO
WEIN DES MONATS
NEWS

Lob vom Feinschmecker...

Bereits kurze Zeit nach der Eröffnung unserer Weinhandlung PASSION VIN in Berlin-Kreuzberg, wurden...